Angebot Wissensmanagement

Relatris unterstützt Sie bei den vielfältigen Aspekten des Wissensmanagements mit einem Fokus auf Bildung, Medizin und Life Sciences. Dazu bringe ich eine Ausbildung in Wissensmanagement, Weiterbildungen und Referenzen in der virtuellen Lehre und in Gamification, viele Jahre Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse des Umfeldes mit.

Ich lege Wert auf die Verwendung moderner Instrumente und Methoden, durch welche sich Wissen zeit- und ortlos teilen und aneignen lässt, wie zum Beispiel

Online Journal Clubs Reportings Lern-Videos E-Learnings

Sie sind eine Organisation, bei der Aus- und Weiterbildung ein zentraler Pfeiler ist. Sie möchten dieses Lernen strukturieren und modernisieren.

Ich analysiere mit Ihnen ihr momentanes Gut Bildung, zeige Synergien oder mögliche Weiterentwicklungen auf, und etabliere mit Ihnen ein Ausbildungskonzept mit neuen, digitalen und nicht-digitalen Formen des Lernens.

Sie sind eine lernende Organisation, welche ihre Kommunikationswege und Methoden zur Wissensteilung erweitern möchte.

Ich unterstütze Sie, wenn Sie mit Hilfe von Web 2.0 Werkzeugen synchron und asynchron kommunizieren und lernen möchten und etabliere die ausgewählten Tools für Sie.

Sie sind eine Organisation, in welcher sowohl formales als auch Erfahrungswissen eine grosse Rolle spielt, und Sie möchten dieses Wissen über die Sektionsgrenzen hinweg optimal teilen und nutzen.

Ich helfe Ihnen, die Wissensträger in Ihrer Organisation zu identifizieren, übergreifende themenbezogene Netzwerke aufzubauen und Methoden des Teilens und Lernens zu optimieren oder neu zu implementieren. Insbesondere zeige ich Ihnen, wie Ihr Expertenwissen auch ortsunabhängig geteilt und wieder angewandt werden kann.

Sie sind eine Organisation mit hohem Erfahrungswissens-Anteil aber auch grosser Mitarbeiterfluktuation, beispielsweise auf Grund von befristeten Verträgen.

Ich erarbeite mit Ihnen, welches Wissen erhalten werden soll und wie dieses Erfahrungswissen dokumentiert und/oder nachhaltig weitergegeben werden kann, so dass Ihr Wissensverlust möglichst klein gehalten wird.

Sie sind eine Organisation, welche vor einer ISO9001 (Re-) Zertifizierung steht und sich das erste Mal mit Wissensmanagement beschäftigt.

Ich zeige Ihnen, welches Wissen in Ihrer Organisation liegt, wie Sie die geforderte Analyse machen, was Sie dokumentieren müssen, und wie Sie somit effizient die Anforderungen erfüllen können.